Project Description

Arbeitszeiterfassung ist nicht neu

Die Arbeitszeiterfassung ist nichts Neues. Zwar gibt es viele Gegner, deren Hauptargument ist, dass Gefahr besteht alles überzuregulieren, dem ist aber nicht der Fall. Denn Arbeitszeiterfassung gibt es schon eine halbe Ewigkeit. Wer kennt sie nicht, die klassischen Stechuhren? Der Unterschied zu damals ist aber, dass der selbe Prozess zeitgemäß und effizienter geschieht. Auswirkungen auf die Arbeit hat dies aber nicht.

Angebot anfordern

Standortunabhängig

Wir statten Firmen mit mobiler und stationärer Arbeitszeiterfassung aus, so dass die Arbeitszeiten außerhalb und beim Kunden, Fahrgast oder Patienten vor Ort und im Lager, Büro oder Gebäude erfasst werden können (Display, Terminal, App). Fahrzeugortung in Kombination mit der Stunden Erfassung ist ebenfalls möglich und wird bevorzugt von unseren Kunden angewendet.

Vorteile der Arbeitszeiterfassung

Abgesehen von einer Umsetzung einer künftigen EU-Richtlinie, birgt die digitale Arbeitszeiterfassung viele Vorteile, wie Standortunabhängigkeit, Objekt- bzw. Projektzuordnung möglich, mobile Zeiterfassung auch über unsere Fahrzeugortung, Schnittstellen zu Buchhaltungssoftware, automatisch erfasste Sollstundenkonten, keine überraschenden Überstunden mehr, genauere Lohnabrechnungen und vieles mehr.